+49 (0)40 89 06 16 - 0 info@mueller-gastechnik.de

Thermisch auslösende Absperreinrichtung

Eine thermisch auslösende Absperreinrichtung (TAE) ist eine Brandschutzarmatur, welche bei äußerer Brandeinwirkung die Unterstützung und Ausbreitung eines Feuers verhindern, sowie eine Explosion vermeiden kann.

Die thermisch auslösende Absperreinrichtung spricht bei äußerer Hitzeeinwirkung auf eine Rohrleitung oder ein Gerät bei etwa 100 °C an.

Für Gase nach DVGW Arbeitsblatt G260.

TECHNISCHE DATEN
  • DIN DVGW geprüft
  • für Gase nach DVGW Arbeitsblatt G260
  • Auslösetemperatur: 100°C
  • Auslösezeit: < 60 sekunden
  • Druckklasse: MOP5
  • Thermische Belastbarkeit: 925°C
  • mit R Außengewinde und Rp Innengewinde
PRODUKTTYPEN

 

Beschreibung Eingang Ausgang Nennweite Artikelnummer
Schmelzsicherung TAE-DN15-1/2 IG x AG Rp 1/2″ R 1/2″ DN15 1 00 062 15 012 1
Schmelzsicherung TAE-DN15-1/2 IG x IG Rp 1/2″ Rp 1/2″ DN15 1 00 062 15 012 0
Schmelzsicherung TAE-DN15-RVS22 x RVS22 RVS22 RVS22 DN15 1 00 062 15 222 0
Schmelzsicherung TAE-DN20-3/4 IG x AG Rp 3/4″ R 3/4″ DN20 1 00 062 20 034 1
Schmelzsicherung TAE-DN20-3/4 IG x IG Rp 3/4″ Rp 3/4″ DN20 1 00 062 20 034 0
Schmelzsicherung TAE-DN25-1 IG x AG Rp 1″ R 1″ DN25 1 00 062 25 044 0