+49 (0)40 89 06 16 - 0 info@mueller-gastechnik.de

HAGZ-MGT-40-„t“

Dieser Hausanschluss ist eine Innenanlage „t“ für Flüssiggas nach Variante 4b DIN 4811, bei der der Regler der 2. Stufe, der Gaszähler sowie die Armaturen des Hauseingangs auf einer Montageplatte innen im Gebäude montiert sind. Von der Atmungsöffnung des Reglers der 2. Stufe muss eine Abblaseleitung ins Freie geführt werden.

Das vorgeschaltete Druckregelgerät ist ein Regler der 1. Stufe nach Variante 3a, 4a oder 5a DIN 4811 mit einem nominellen Ausgangsdruck von 0,75 bar.

Innenanlage „t“ mit Gaszähler (montiert auf Montageplatte)
Hausanschluss – „t”
Variante 4b DIN 4811

Kennlinien NDR 520

Montagebeispiel NDR 520

Technische Daten der vorgeschalteten Behälterreglerkombination BRK 110
  • Nenndurchfluss : 10 kg/h Propan
  • Nennansprechdruck SAV : 120 mbar
  • Nennansprechdruck PRV : 150 mbar
  • Eingangsdruck : 1,5 – 16 bar
  • Eingang : Polanschluss
  • Ausgangsdruck : 50 mbar
Produkttypen
  Bezeichnung-Typ Eingang Ausgang Artikel-Nummer
HAGZ-MGT-40-„t“-LVS15 LVS 15 LVS 15 1 00 034 9 3 115 5
space HAGZ-MGT-40-„t“-LVS18 LVS 18 LVS 18 1 00 034 9 3 118 5
HAGZ-MGT-40-„t“-RVS15 RVS 15 RVS 15 1 00 034 9 3 215 5
space HAGZ-MGT-40-„t“-RVS18 RVS 18 RVS 18 1 00 034 9 3 218 5
HAGZ-MGT-40-„t“-PVS15 PVS 15 PVS 15 1 00 034 9 3 515 5
space HAGZ-MGT-40-„t“-PVS18 PVS 18 PVS 18 1 00 034 9 3 518 5
Alle Reglerstationen und Hausanschlußstationen sind auch mit integriertem Strömungswächter lieferbar. Bitte hängen Sie der Bestellnummer 16 für GS1.6, 25 für GS2.5 oder 40 für GS4 an. Die Bruttopreise erhöhen sich entsprechend um den Bruttopreis des Strömungswächters.